Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser in 07422 Oberwirbach

25.000,00

Marion Lindig

Details

  • Grundstück

    ca. 766
  • Immobilien-ID

    5235
  • Provision

    7,14 %

Zur Immobilie

Das zum Verkauf stehende Baugrundstück liegt in einer sehr reizvollen Lage im kleinen Ort Oberwirbach. Die waldreiche Umgebung und das angrenzende Flüsschen "Weissbach" machen die idyllische Lage perfekt. Es ist umgeben von bereits fertig gestellten Einfamilienhäusern und ist das letzte zum Verkauf stehende Grundstück. Es liegt bereits eine bewilligte Bauvoranfrage beim Verkäufer vor. Des weiteren befinden sich bereits alle gängigen Medien an der Grundstücksgrenze. Hier werden Sie sich in Ihrem neuen Haus sicher sehr wohl fühlen. Es sollte hier noch erwähnt werden, dass vom Nachbar des rechten Grundstückes, wenn gewünscht, ein ca 1 Meter breiter Streifen noch dazu erworben werden kann, sofern sich dies für Ihren Hausbau erforderlich zeigt. Gern besprechen wir alles mit Ihnen bei einem Vor-Ort-Termin. Haben wir Ihr Interesse an diesem idyllisch gelegenen Grundstück geweckt? Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung. Setzen Sie sich dazu gern mit unserer Immobilienkanzlei in Verbindung.

Lage

Oberwirbach wurde 1993 in die Stadt Bad Blankenburg eingemeindet und ist der höchstgelegene Ortsteil von Bad Blankenburg. Die idyllischen Wanderpfade, auf welchem man abwärts von Oberwirbach ausgehend bis in die schluchtenartigen Seitentäler des Schwarzatals gelangt, bieten sich für eine aktive Freizeitgestaltung, wie wandern oder Mountainbiking, an.

Ausstattung

Das Baugrundstück ist bis an den Grundstücksrand voll erschlossen. Die Verlegung aller notwendigen Anschlüsse zum Haus sind durch den neuen Eigentümer vorzunehmen. Eine Bauvoranfrage wurde bereits einmal gestellt und positiv entschieden.

Bebaubarkeit

Einfamilienhaus

Erschließung

alle gängigen Medien liegen an der Grundsücksgrenze an

Sonstiges

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte Anfragen beantworten und weiter bearbeiten können. Die in diesem Exposé und etwaigen Anlagen und Plänen enthaltenen Angaben und Objektbeschreibungen beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. Auftraggebers oder sonstiger Dritter. Die sachliche Richtigkeit wurde durch uns nicht überprüft. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Haftung. Beim Erwerb des Objektes entsteht für den Käufer eine Maklercourtage in Höhe von 7,14 % inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. Diese ist mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages an uns in Zahlung zu bringen.

Wie können Wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld